Zum fünften Mal organisierte die KSG Oh Do Kwan e.V. eine Kup-Prüfung im Jahr 2020

Alle Corona Auflagen, sowie die Prüfungsinhalte und die damit verbundenen Aufgaben wurden in Teamarbeit der Vereinstrainer Mareike Kibeti, Steffan Landscheidt, Georg Hirsch, Kenan Öksüz, Nik Fuchs und Reinhard Peters mit den Prüflingen in zwei Monaten umgesetzt.

Viersen-Dülken – Die 9-jährige Nadia Kotlarz zeigte bei den Kindern der Anfängerklasse, die besten Leistungen und erhielt neben dem gelben Gürtel eine besondere Ehrennadel vom ranghöchsten Prüfer im Kreis Viersen -Thomas Schneider 8th Dan Taekwon Do. Bei den erwachsenen Anfängern, war der 38-jährige Dülkener Steffen Kamp als 7.Kup (gelb-grün Gurt) der beste Prüfling. Aus der Kooperationsgruppe der Kampf Sport Gemeinschaft OH DO KWAN, dem TuS Oedt e.V., konnte der 13-jährige Thilo Möller als Fortgeschrittener die Prüfung zum 2. Kup (Rotgurt) bestehen.

Quelle: KSG Oh Do Kwan e.V.

Foto: KSG Oh Do Kwan e.V