Zwei Fahrzeuge brannten in Boisheim – Nach ersten Ermittlungen ist eine Brandstiftung wahrscheinlich

Am Dienstag, 13.10.2020, gegen 21.30 Uhr wurden die Feuerwehr und Polizei zu einem brennenden PKW nach Boisheim, auf der Linder Straße, gerufen. Vor Ort wurde ein zweiter brennender PKW auf der gleichen Straße festgestellt.

Viersen-Boisheim – Die Feuerwehr konnte den Skoda und den VW-Bus löschen, es entstand jedoch Totalschaden. Nach ersten Ermittlungen am Brandort ist eine vorsätzliche Brandstiftung wahrscheinlich. Hinweise auf verdächtige Personen oder verdächtige Fahrzeuge bitte an die Kriminalpolizei über die Rufnummer 02162/377-0.

Quelle: Polizei Viersen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.