Zwei Unternehmen aus dem Kreis Viersen erhalten den Innovationspreis der Metropolregion Rheinland

„Rheinland Genial“ – unter diesem Motto hat die Metropolregion Rheinland zwei Unternehmen aus dem Kreis Viersen mit einem Innovationspreis ausgezeichnet.

Nettetal-Kaldenkirchen/Kempen – Jürgen Steinmetz, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein, und Dr. Andreas Coenen, Landrat des Kreises Viersen, überreichten die Awards an Helmut Gutberlet, Geschäftsführer der Westdeutsche Dochtfabrik GmbH & Co. KG in Nettetal-Kaldenkirchen, und an Volker Sauerbaum, Geschäftsführer der AC Aircontrols GmbH mit Sitz in Kempen.

Die Metropolregion Rheinland hatte ihre Mitglieder, zu denen auch die IHK Mittlerer Niederrhein gehört, aufgefordert, Unternehmen mit spannenden Innovationen zu nominieren. Gesucht wurden Innovationen unter anderem aus den Bereichen Produkt- und Dienstleistungen, Umwelt, Service, Organisations- und Geschäftsmodelle sowie Soziales. Über die Preisträger hatte die Geschäftsführung der Metropolregion entschieden.

„In unserem IHK-Bezirk gibt es zahlreiche Unternehmen mit unterschiedlichsten Innovationen, sodass uns die Auswahl nicht leichtgefallen ist“, erklärte Steinmetz bei der Preisübergabe in der IHK in Krefeld. „Dass solche spannenden Innovationen möglich sind, macht vor allem mit Blick auf die vergangenen Monate Mut.“ Für Landrat Coenen sind die beiden Preisträger beste Beispiele für Innovationskraft und Leistungsfähigkeit des Mittelstands im Kreis Viersen: „Das stimmt mich zuversichtlich, dass unsere Unternehmen die Herausforderungen der Corona-Krise meistern werden.“

Auch Ulla Thönnissen, Geschäftsführerin der Metropolregion Rheinland, ist von den Preisträgern beeindruckt: „Mit unserem Preis möchten wir signalisieren, wie innovativ das Rheinland als Wirtschaftsstandort ist. Und Sie als Preisträger sind ein Teil dieses kraftvollen Gesamtbildes.“

IHK-Hauptgeschäftsführer Jürgen Steinmetz (r.) und Landrat Dr. Andreas Coenen (M.) freuten sich mit Helmut Gutberlet, Geschäftsführer der Westdeutsche Dochtfabrik GmbH & Co. KG in Nettetal-Kaldenkirchen, über den Award. Foto: IHK