Zwieselriss bei einer Sumpfeiche – Kurzfristige Fällung auf dem Bahnhofsvorplatz

Bei regelmäßigen Baumkontrollen durch die Städtischen Betriebe ist auf dem Viersener Bahnhofsvorplatz eine Sumpfeiche aufgefallen, deren Baumkrone beschädigt ist. Eine Baumgabelung, ein sogenannter Zwiesel, war gerissen und drohte hinunter zu fallen.

Viersen – Um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten, wurden unverzüglich Kronenteile entfernt. Die Eiche an der Gerhart-Hauptmann-Straße kann nicht erhalten bleiben und wird kurzfristig gefällt werden.