Malerei und Fotografie im Nassauer Stall

Am 25. und 26. Mai treffen sich im Nassauer Stall Malerinnen der Gruppe „ICH – DU – WIR“ und die Fotografen der Gruppe SCHWARZ-WEISS-CONNECTION zu einer gemeinsamen Ausstellung.

Mönchengladbach – Eine vielfältige Farbpalette der informellen Malerei trifft auf schwarz-weiß Fotografie.
So unterschiedlich diese Künstler sind, so unterschiedlich sind auch die Werke.
Die Vielfalt der Motive der Fotografie zeigt sich in der Vorliebe jedes Einzelnen, schwarz-weiße Fotos lenken den Blick des Betrachters unmittelbar auf das Wesentliche.
Die Umsetzung der informellen Malerei ist sowohl in der Darstellung als auch im Farbspektrum individuell.
Die Ausstellung ist am Wochenende von 11 – 18 Uhr geöffnet. (opm)

WmD-PDF-Check_1.3_300_o_Red_2014-12-05_wmdsv014

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert