Redaktion

Iris Kater Verlag & Medien GmbH
Nelsenstraße 15
41748 Viersen
Tel: 02162 1026806

Kontakt zur Redaktion: redaktion@rheinischer-spiegel.de
Veranstaltungsmeldungen: veranstaltungen@rheinischer-spiegel.de
WhatsApp: 015202647769

Leserbriefe: leserbriefe@rheinischer-spiegel.de

Für den Rheinischen Spiegel schreiben/fotografieren u. a.: 

Ataman, Ebru (ea) | Becker, Nadja (nb) | Beckers, Mathilda (mb) | Grohs, Grohs (gg) | Häming, Daniela (dh) | Häming, Martin (mh) l Hanßen, Beatrice (bh) | Henning, Walter (wh) | Katz, Heinz-Josef | Köhler, Sabrina (sk) | Kuhl, Thomas (tk) | Kroese, Ingrid (ikr) | Papadopoulou, Sofia (sp) | Rietrums, Maris (mr) | Schmitz, Claudia-Isabell (cs) | Stertz, Rita (rst) | Thelen, Dietmar (dt)

Der Rheinische Spiegel wurde 2017 als Zusammenschluss freier Redakteure, Journalisten, Fotografen & Co. aus ganz Deutschland innerhalb der Iris Kater Verlag & Medien GmbH gegründet. Die Redaktion arbeitet überparteiisch und unabhängig.

Alle Angaben in den Berichten/Veranstaltungstipps ohne Gewähr!

ots/opm | Originale, externe Pressemeldung – opm/paz – Pressemeldung mit Änderungen

Anzeigenberatung: Petra Lenzen/Thomas Kuhl, Iris Kater Verlag & Medien GmbH
E-Mail: p.lenzen@rheinischer-spiegel.de, Tel: 02162 1026806

Verantwortlich i. S. v. § 55 Abs. 2 RStV: Iris Kater (Geschäftsführerin), Sven Engelbergs (ppa) | Iris Kater Verlag & Medien GmbH

Unser Autoren greifen vereinzelt in Textteilen auf OpenAI zurück. Bei der Erstellung des Sprachentwurfs überprüft, redigiert und überarbeitete der Autor die Sprache nach eigenem Ermessen vor einer Veröffentlichung.


Aus Gründen der Lesbarkeit wird als Fundament auf dieser Webseite die männliche Form gewählt, nichtsdestoweniger beziehen sich die Angaben auf Personen aller Geschlechter.

Kommentare: Auf unseren Seiten bieten wir Ihnen die Möglichkeit mit uns oder anderen Lesern ins Gespräch zu kommen. Kommentare werden von der Redaktion erst nach einer Prüfung freigegeben bzw. durchlaufen zunächst ein automatisches Programm, welches bereits Kommentare ausfiltert. Zudem erhalten die Kommentatoren eine Mail, in der sie ihre Mailadresse und ihren Klarnamen verifizieren müssen. Ein Kommentar ist nur noch mit Veröffentlichung des jeweiligen Klarnamens und nach einer Bestätigung der angegebenen Mailadresse möglich. Dies dient als Schutz vor Spam, vor Links, die zu unsicheren Seiten/Betrugsfallen etc. führen oder vor Virenübergriffen. Es besteht kein Recht auf Freischaltung eines Kommentars, die Redaktion behält sich das Recht vor Kommentare ohne Angabe von Gründen abzulehnen (u. a. bei eindeutigen Fake-Mailadressen). Weitere Hinweise finden Sie in unserer Netiquette.

Leserbriefe: Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe/E-Mails – nur mit vollständigem Namen, Anschrift und E-Mail-Adresse – auch gekürzt zu veröffentlichen. Bei einer Einsendung wird grundsätzlich von einem Einverständnis zur Veröffentlichung ausgegangen, bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie mit einer Veröffentlichung nicht einverstanden sind. Die Redaktion weist darauf hin, dass der Inhalt der Leserbriefe die Ansicht der Einsender wiedergibt, die mit der Meinung der Redaktion oder des Verlages nicht unbedingt übereinstimmt.

Datenschutz: Auf der Seite der Datenschutzerklärung finden Sie alle Informationen gemäß DSGVO, Telemediengesetz (TMG), Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen. Sollten Sie die Löschung eines Bildes wünschen, welches Ihr Persönlichkeitsrecht berührt, bitten wir um Kontaktaufnahme.

Online-Streitbeilegung: Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung bereit. Bitte kontaktieren Sie uns vorab.

Nutzungsrechte: Sollten Sie an einer Genehmigung für Nachdrucke von Artikeln interessiert sein, setzen Sie sich bitte unter redaktion@rheinischer-spiegel.de mit uns in Verbindung.