Trennwandsysteme – Moderne Gestaltung für Toiletten, Umkleiden, Wohnraum und Co.

Ein Trennwandsystem kennen wir vor allem aus dem Bürobereich oder öffentlichen Gebäuden. Die Abtrennungen können für mehr Struktur, Privatsphäre und Akzente genutzt werden.

Wohnen – Was genau macht ein Trennwandsystem aus, welche Gestaltungsoptionen gibt es und welche bieten sich für einen spezifischen Gebrauch am meisten an?

Foto: Schäfer Trennwandsysteme

Was ist ein Trennwandsystem?

Eine Trennwand ist eine Möglichkeit der Raumaufteilung, die aus verschiedenen Gründen aufgebaut werden kann. Wir kennen sie beispielsweise aus öffentlichen Toiletten, in denen durch sie die einzelnen Kabinen gebildet werden.

Ein Trennwandsystem beschreibt die Gesamtheit mehrerer Trennwände, die miteinander verbunden sind, um einheitliche und funktionale Abteilungen eines Raums aufzubauen. Hersteller von Trennwandsystemen, wie www.schaefer-trennwandsysteme.de, bieten einzelne Systeme, deren Gestaltung und Eigenschaften für verschiedene Zwecke passgenau entworfen wurden.

Wozu dient eine Trennwand?

Eine Trennwand kann aus unterschiedlichsten Gründen aufgebaut werden. In der Regel haben sie sowohl ästhetische als auch funktionale Zwecke. Dazu gehören:

  • das rein optische Setzen von Akzenten,
  • das Erzeugen einer strukturierten Raumeinteilung oder
  • der Sicht- und Schallschutz.

Trennwände werden beispielsweise genutzt, in:

  • Büroräumen, um einzeln Arbeitsplätze zu bilden
  • Toiletten, Duschen und Umkleiden, um Privatsphäre in den Kabinen zu bieten
  • Garderoben, z. B. im Umkleidebereich von Schwimmbädern
  • offenen Räumen, um Struktur und Sichtschutz zu bieten

Auch wenn wir als Nutzer diese Trennwandsysteme oft nicht bewusst wahrnehmen, haben sie eine wichtige Funktion. Ohne sie würden wir Bereiche wie eine öffentliche Toilette kaum benutzen wollen, um unsere Intimsphäre zu schützen.

In anderen Bereichen, wie einem Büro, sorgt die Trennwand dafür für eine optimierte Raumakustik und Ruhe im eigenen Arbeitsbereich. Zudem können sie durch funktionale Elemente, wie ein eingebautes Whiteboard, ergänzt werden. Nicht zuletzt bieten viele Trennwandsysteme einen effektiven Brandschutz und berücksichtigen eine gute Belüftung der einzelnen Einteilungen.

Durch die Trennwandsysteme können ohne großen Bauaufwand und Platzverlust effektive Wände errichtet werden, um Räumen Struktur zu geben.

Auf offenen Flächen erhalten wir so unter anderem Kontrolle über:

  • die Akustik,
  • den Zugang,
  • den Sichtschutz,
  • den Lichteinfall und
  • das Klima in einzelnen Arealen.

Eigenschaften von Trennwandsystemen

Um Vorteile wie diese zu erhalten, haben Faktoren wie die Bauweise, die genutzten Materialien und technische Features einen Einfluss auf das entstehende Trennwandsystem.

Materialien & Bauweisen für Trennwandsysteme

Die Materialauswahl und Gestaltungsmöglichkeiten für Trennwände sind sehr vielfältig. Die Abtrennungen können beispielsweise aus den folgenden Rohstoffen bestehen:

  • Glas
  • Holz
  • Stoff
  • Stahl
  • Aluminium
  • Kunststoff
  • und mehr.

Das Material bestimmt, welche Eigenschaften die Trennwand hat und zu welchem Zweck sie sich daher anbietet:

  • Systeme aus Glas ermöglichen beispielsweise einen optimalen Lichteinfall und ein offenes Gefühl. Sie dienen daher eher in einem Büro, als dem Sichtschutz auf Toiletten.
  • In diesem Fall muss man aber auch die Bauweise der Trennwand beachten, damit sie funktional ist. Bauen wir in einem Büro einen abgetrennten Arbeitsbereich mit Glas-Trennwänden, eignet sich eine Doppelverglasung für einen effektiven Schallschutz.

Die Auswahl oder Behandlung des Materials ist auch wichtig, wenn es besonderen Umwelteinflüssen ausgesetzt ist. In einem Schwimmbad müssen die Trennwandsysteme Feuchtigkeit vertragen können und sollten leicht zu reinigen sein.

Je nach Einsatzzweck sollte das Trennwandsystem zudem eine unterschiedliche Bauart besitzen. Für Toiletten-Kabinen in einem Kindergarten reichen halbe Wände aus, während für eine maximale Privatsphäre in anderen Bereichen auch eine Vollwand aufgebaut werden kann.

Hygiene, Brandschutz, Schallschutz und mehr – Besondere Ansprüche an Trennwände

Die Auswahl der Materialien, der Bauweise und einzelner Features ist besonders wichtig, wenn wir einen spezifischen Anspruch an die Trennwand haben, zum Beispiel:

  • Hygiene – Insbesondere zu den Zeiten der Pandemie ist ein hoher Fokus auf die berührungslose Bedienung in öffentlichen Bereichen entstanden. Moderne Trennwandsysteme sind in der Lage, Sensoren in die Tür einer Toiletten-Kabine einzubauen, durch die sie sich öffnen lässt. So fällt die Bedienung eines Griffs und eines physischen Schließmechanismus weg.
  • Sicherheit – Vor allem in Büroräumen können Trennwände auch dazu dienen, Räume zu bilden, in denen sensitive Materialien gelagert werden. In diesem Fall eignen sich Trennwandsysteme mit einer hohen Statik und einem verlässlichen Schließsystem. Um Vandalismus vorzubeugen, kann es sich auch anbieten, den Zugang zu öffentlichen Toiletten nur mit einem Schlüssel für die Kabinen eines Trennwandsystems zu ermö
  • Arbeitsrechtliche Bedingungen – Insbesondere in Büroräumen muss bei dem Aufbau von Trennwandsystemen darauf geachtet werden, dass die Wände die Sicherheit der Angestellten gewährleisten. Hier gibt es viele baurechtliche Vorgaben, an die sich Bauherren und Arbeitgeber halten müssen, um die Ansprüche des Arbeitnehmerschutzes zu erfüllen. Hier sind Faktoren wie die Statik, die Absturzsicherheit, der Brand- oder Schallschutz wichtig. Das gilt auch in öffentlichen Einrichtungen.

Fazit

Auch wenn sie oft wenig Aufmerksamkeit erhalten, begegnen Menschen häufig in ihrem Leben Trennwandsystemen, die unterschiedlichen Zwecken dienen. Vor allem im Sanitärbereich und in Umkleiden geben uns die Raumteiler Privatsphäre.

Mit modernen Trennwandsystemen erhalten diese nicht nur eine ansprechende Ästhetik, sondern auch viele praktische Vorteile. Ein Beispiel sind WC-Trennwände mit Türöffnung, die über berührungslose Sensortechnik bedient wird. So trägt das Trennwandsystem dazu bei, die Benutzung öffentlicher Toiletten hygienischer zu gestalten.

Auch für einzelne Arbeitsbereiche in Büroräumen und als Strukturelemente können Trennwände genutzt werden. Für unterschiedliche Zwecke bieten sich dabei verschiedene Bauweisen und Materialien an. Ein erfahrener Hersteller von Trennwandsystemen hilft mit einer kompetenten Beratung dabei, die maßgeschneiderte Lösung für den eigenen Gebrauch zu finden. (opm)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert