Eine Tessiner Sage: Die Nacht im Zauberwald

Der erste NordSüd-Herbsttitel kommt schon mitten im Sommer: Das Bilderbuch »Die Nacht im Zauberwald« erscheint am 23. Juli.

Wir Kinder – Autorin Eveline Hasler und Illustratorin Käthi Bhend haben mit diesem Buch ein zeitloses Kunstwerk geschaffen, dessen Thema heute aktueller ist denn je. Es basiert auf einer Sage aus der Südschweiz, die uns Menschen zur Achtsamkeit gegenüber der Natur aufruft. Das Buch wurde erstmals 1992 unter dem Titel »So ein Sausen ist in der Luft« veröffentlicht. Jetzt erscheint es als Redesign in neuem Layout.

Eveline Hasler erzählt die Tessiner Sage von den zwei ungleichen Brüdern, Meo und Leo, neu. Als sie einzeln den Wald durchqueren verhält sich einer der Brüder rücksichtslos, der andere geht behutsam mit der Natur um. Die beiden wissen nicht, dass der Wald ein Zauberwald ist, und dass jeder ihrer Schritte beobachtet wird…

In den kunstvollen Illustrationen von Käthi Bhend lassen sich unzählige liebevolle Details entdecken. Feinfühlig setzt Käthi Bhend die Vorstellung um, dass die Natur uns Menschen wahrnimmt und auf unsere Handlungen reagiert: Hinter Sträuchern, Blättern und Tieren tauchen beim zweiten Hingucken subtil gezeichnete Augenpaare auf. Denn: »Kinder lieben Verstecktes«, so die Illustratorin, die 2022 ihren 80. Geburtstag feiern wird. Achtsamkeit gegenüber der Natur ist wichtig. Auf eindrückliche Weise vermitteln die beiden Schweizer Künstlerinnen dieses Anliegen, in diesem Buch genauso wie in »Im Traum kann ich fliegen« (Erstausgabe 1988, NordSüd-Redesign 2020).

Käthi Bhend
Eveline Hasler
Die Nacht im Zauberwald
Durchgehend farbig illustriert
€ D 15,00 / € A 15,50 / CHF 19.90
Hardcover / 21.5 x 28 cm40 Seiten / ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-314-10580-7
Mehr auf nord-sued.com!

Wir verlosen drei Exemplare!

Sie möchten gewinnen? Dann senden Sie uns bis zum 30. August 2021 eine Mail über unser Kontaktformular!
Stichwort: Die Nacht im Zauberwald