Eine Woche im Advent – Viersener Kreuzkirche öffnet täglich die Türe

„Schaut rein und lasst Euch überraschen“, lädt die Kreuzkirche Viersen, Hauptstraße 122, in der Adventswoche vom 6. bis zum 10. Dezember, täglich von 15 Uhr bis 17 Uhr ein.

Viersen – Das Team der hauptamtlichen Mitarbeiter der Evangelischen Kirchengemeinde Viersen macht eine Woche lang jeden Tag die Kirchentüre auf und hat sich dafür immer etwas Besonderes überlegt. Jeder ist herzlich willkommen.
Seit dem ersten Advent gilt bei allen Veranstaltungen in der Kreuzkirche – auch bei den Gottesdiensten 2G. Im Innenraum werden medizinische Masken getragen. An festen Plätzen können diese abgenommen werden. (opm)

Foto: Rheinischer Spiegel/Martin Häming