Selena Hotel Village: Mit einem fantastischen Sonnenaufgang in den Tag starten

Im Nordosten Kretas gelegen, gilt die ehemals bedeutende Hafenstadt Elounda als Ort teurer Unterkünfte und villenartiger Feriendomizile. Doch es geht auch günstiger, wie das 3-Sterne-Hotel Selena zwischen Elounda und Plaka beweist.

Kreta/Griechenland/Reisen – 72 Gästeräume insgesamt von gemütlichem Zimmer bis hin zur Suite mit fantastischem Blick auf den Sonnenaufgang im Bereich der Bucht, drei Swimmingpools, Poolbar, Lounge-Ecke und eigenem Strand bietet das familiengeführte Hotel Selena, welches sich besonders durch den freundlichen Service auszeichnet. Gelegen am Hang mit Sicht auf die Bucht und die Insel Spinalonga wurden die Zimmer terrassenförmig angelegt. Sie sind hell, modern, sauber und klimatisiert, mit Badewanne oder Dusche, mit WLAN und Sat-TV ausgestattet und entsprechen der Ausstattung der griechischen Sterneklasse.
Gegessen wird im Buffetrestaurant und wen es nach einer Taverne mit heimischen Spezialitäten gelüstet, der findet fußläufig etwas passendes. Kostenlose Parkplätze befinden sich auf dem Gelände ebenso wie eine kleine Kirche, in der sogar Trauungen vorgenommen werden können.

Foto: Rheinischer Spiegel

„Angekommen spät am Abend wartete im Kühlschrank noch ein Teller vom Abendbuffet auf uns, damit der erste Hunger gestillt werden konnte. Die für uns zu weiche Matratze haben wir am nächsten Morgen an der Rezeption angegeben – keine Ausreden, kein Nörgeln, ganz im Gegenteil, vom ersten Moment an wurde nach einer Problemlösung mit uns gesucht und auch gefunden. Diese Freundlich- und Herzlichkeit ist vom Zimmermädchen an bis zur Rezeption gegeben – ein ganz großes Plus. Die Zimmer sind in den vergangenen Jahren renoviert worden – leider ist das WLAN etwas schlecht, wenn man die Zimmer mit der wirklich traumhaften Aussicht etwas weiter weg von der Rezeption bewohnt. Dafür macht der Blick dieses Problem wieder wett. Die Zimmer sind einfach, dafür aber sauber und erschwinglich in einer Gegend, die eher von Nobelvillen „geprägt“ wird. Bewertung: 5 von 5 Sternen.“ (nb)

Sauber, Service sehr freundlich und herzlich, für Familien und Paare geeignet, 24-Stunden-Rezeption
Selena Hotel Village, Main Street, Elounda, 72053, Griechenland, http://www.eloundahotelselena.com

Foto: Rheinischer Spiegel

Nicht um die Ecke, aber eine kurze Reise wert

Taverna Christinis
Agios Nikolaos, Lasithi, Limnes, Kreta 724 00, Griechenland
https://m.facebook.com/Ταβερνα-Χριστινης-592895540867194/

Heimische Küche, sitzen unter dem Olivenbaum und gemütliche Atmosphäre – Essen wie bei Muttern und ein kulinarisches Highlight.

Dimitris Steak House
Omirou 2, Elounda, Kreta 720 53, Griechenland

Wer Lammgerichte mag, der darf hier auf keinen Fall das Lamm Kleftiko links liegen lassen. Bei fairen Preisen mitten im Zentrum von Elounda gelegen lohnt sich zudem ein Vorspeisen-Gelage einmal die Speisekarte hoch und runter. Nicht verwunderlich, dass auch die Einheimischen hier gerne essen gehen und Dimitris unser Restaurant-Tipp für die ehemalige Hafenstadt ist.

Psomi kai Alati
Vrouhas, Elounda, Kreta, Griechenland

Abseits vom Touristenrummel der Tipp für die typisch griechische Küche – wenn nicht gerade ein Reisebus die für ihr Essen bekannte in sein Programm aufgenommen hat. Absolut empfehlenswert.