Spendensammlung: Grundschule Helenabrunn plant Zirkusprojekt

Der Förderverein der Agnes-van-Brakel-Grundschule in Helenabrunn sammelt Spenden, um den Schülern die mehrfach verschobene Projektwoche „Zirkus“ möglich zu machen, die nun endlich im Mai in einem Zirkuszelt für viel Freude sorgen soll.
Von RS-Redakteurin Nadja Becker

Viersen – Eigentlich sollte sich schon 2019 an der Helenabrunner Grundschule alles um den Zirkus und die Aufführung „Jim Knopf“ drehen. Doch dann machte Corona die Planungen zunichte, die dann über die Jahre hinweg auf Eis lagen. Nun endlich soll im Mai 2022 das Zirkusprojekt mit den Kindern durchgeführt werden, doch nach dem Brand der benachbarten Turnhalle fehlt der Veranstaltungsort.

Durch den Hallenbrand Mitte Dezember 2020 hatte nicht nur die Agnes-van-Brakel-Schule, sondern ebenfalls die beheimateten Vereine ihre Standorte verloren, auch die Ausrüstung ging in Flammen auf. Deshalb sammelt der Förderverein der Schule nun Spenden für ein Zirkuszelt, welches in der Projektwoche den benötigten Platz bietet. Wer möchte kann direkt an den Förderverein der Agnes-van-Brakel-Grundschule spenden, dieser kann eine anerkannte Spendenquittung ausstellen (Förderverein der Agnes-van-Brakel Schule, foerderverein-avb-viersen@web.de, IBAN: DE 1732 0500 0000 5957 8500, BIC: SPKRDE33XXX). (opm/nb)

Foto: Antranias/Pixabay

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.