Viersen: Verkehrsunfallflucht – Pkw flüchtig

Am 07.12.2022 hat es gegen 07.20 Uhr einen Verkehrsunfall auf einem Zebrastreifen auf der Krefelder Straße in Viersen gegeben. Der beteiligte Pkw fuhr weiter. 

Viersen – Eine 13-jährige Viersenerin fuhr mit ihrem Fahrrad auf Zebrastreifen der Krefelder Straße in Fahrtrichtung Kanalstraße. Auf dem Streifen wurde sie von einem unbekannten Pkw touchiert. Dieser kam aus Richtung der Brüsseler Allee und setzte die Fahrt nach der Kollision unerlaubterweise in Fahrtrichtung Willich fort. Die 13-Jährige stürzte auf Grund der Kollision und wurde hierbei leicht verletzt. Das Mädchen konnte keine genaueren Angaben zu dem flüchtigen Pkw machen. Das Verkehrskommissariat ermittelt nach dem flüchtigen Fahrer- oder der flüchtigen Fahrerin. Falls Sie den Unfall beobachtet haben und Hinweise geben können, melden Sie sich bitte unter der 02162-3770. / AM (1184/Polizei Viersen)