Bestsellerautorin Janet Clark mit ihrer neuen Kinderbuchreihe „Mina und die Karmajäger“ 

Für Janet Clarks schlagfertige jugendliche Heldin Mina scheint der merkwürdige fremde Junge erst einmal ein ganz normaler Mensch zu sein, der an ihrem 11. Geburtstag vollkommen unerwartet vor ihrer Haustür steht.

Wir Kinder – Er wird, wie sich herausstellt, an diesem Tag zunächst ihr einziger Gratulant bleiben, denn er hat alle anderen Gäste per WhatsApp ausgeladen: etwas weniger Kompromittierendes als Läusebefall ist ihm als Absagegrund nicht eingefallen. Und Mina ist offensichtlich die Einzige, die ihn sehen kann! Der ruhelose Geist benötigt dringend Minas uneigennützige Hilfe. Worum es sich aber bei seinem noch abzuarbeitenden Karma handelt, gilt es mit viel Geduld und detektivischem Spürsinn gemeinsam herauszufinden. Eines ist jedoch gewiss: ruhelose Geister können nicht nur ganz schön nervig sein, sondern auch wunderbare Freunde.

In ihrer neuen Reihe, die im Frühjahr mit dem ersten Band „Mina und die Karma-Jäger. Der Klassenkassen-Klau““ bei HarperCollins Dragonfly gerade erschienen ist, gelingt es Janet Clark mit viel diesseitigem Humor und einer unwiderstehlichen jugendlichen Protagonistin, große Fragen wie Tod, Gerechtigkeit, Toleranz und Gleichberechtigung mit einer spannenden Handlung zu vereinen.

Gleichzeitig zeigt sie ganz ohne aufgesetzte falsche Spiritualität, wie wir mit Empathie und Mitgefühl nicht nur ein anderes Verhältnis zu unseren Mitmenschen kultivieren können, sondern auch eine andere Sicht auf die uns umgebende Natur mit allen ihren Erscheinungsformen.

Janet Clark, geboren 1967, ist trotz ihres englisch klingenden Namens eine waschechte Münchenerin, die nach zahlreichen Jahren im Ausland und beruflichen Stationen als Universitätsdozentin und Marketingleiterin heute wieder mit ihrer Familie in ihrer Heimatstadt lebt. Sie schreibt neben Kinderbüchern mit großem Erfolg Thriller für Erwachsene und Jugendliche.

Mehr zu „Mina und die Karma-Jäger. Fiese Tat im Internat“ auf www.harpercollins.de!

Wir verlosen drei Exemplare!

Sie möchten gewinnen? Dann senden Sie uns bis zum 20. Mai 2020 eine Mail über unser Kontaktformular!
Stichwort: Mina und die Karma-Jäger 2