Diakonie Krefeld & Viersen verschenkt hundert 9 Euro-Tickets an Bedürftige – Jetzt Mobilität spenden

Die Diakonie Krefeld & Viersen verschenkt anlässlich des letzten Monats des 9 Euro-Tickets einhundert Tickets an Klientinnen und Klienten.

Region – Die Aktion richtet sich an Menschen, die sich Mobilität ansonsten nicht leisten können und sich im August durch das 9€ Ticket Wünsche erfüllen und das Bundesgebiet mit Bahn und Bus erkunden können.

Interessierte können sich als Wunscherfüllerin oder Wunscherfüller an der Aktion beteiligen. Die Diakonie Krefeld & Viersen bietet auf ihrer Webseite die Möglichkeit schnell und unkompliziert eine Patenschaft für 9€ Tickets für einen oder mehrere Menschen zu übernehmen. Bereits ab 9€ kann man die Aktion unterstützen und Mobilität spenden. Selbstverständlich gibt’s eine Spendenquittung und die Mobilitätsspende kann steuerlich geltend gemacht werden. Jetzt spenden unter https://diakonie-krefeld-viersen.de/spenden. (opm)