Dülken: Social Dance – Boogie Woogie meets Swing

Im Rahmen des aktuellen Kulturquartett Programms veranstaltet Ristorante San Marco OPEN AIR “Social Dance – Boogie Woogie meets Swing!” mit Unterstützung Volkmar Hess (Dülkener Haus des nostalgischen Klanges) Mittwoch, den 4. August ab 18.30 Uhr einen Tanzabend mit Christian Christl & Benny Korn und Ulrike Pettauer.

Viersen-Dülken – Mittwoch, den 4. August 2021 18.30 – 22.00 Uhr, Ristorante San Marco, Dülken, Alter Markt 7

Um 18.30 Uhr startet Linedancequeen Ulrike Pettauer mit ihrem 30-minütigem Linedance-Workshop.

Christian Christl, Piano&Vocal & Benny Korn, Drums. Christian Christl spielt tanzbaren Boogie Woogie aus Chicago, Kansas City und New Orleans. Am Minimal-Drumset wird er begleitet vom jungen Benny Korn aus Essen.
Der gehört zu den feinsten und groovigsten Schlagwerkern der jungen Generation. Zwischen der Livemusik legt Plattenjockey Volkmar Hess knisterndes aus der Schellack- und Vinyl Ära auf.

Platzreservierungen nimmt das Team von Ristorante San Marco, Tel. 02162 – 55384 gerne entgegen. Der Eintritt ist frei – zu Deckung der Kosten ist ein freiwilliger, unterstützender Beitrag für die Kultur gern gesehen. Hochwassergeschädigte: Zusätzlich besteht die Möglichkeit zugunsten www.familiegossen.de zu spenden.

Aktuelle Info: www.facebook.com/kulturquartett

Foto: Privat