Ein filmischer Rückblick – „Neu-Viersen“ feierte sein 25-jähriges Jubiläum

In diesem Jahr feiert Viersen 50 Jahre nach der kommunalen Neuordnung. Bereits das 25-jährige Jubiläum wurde mit einem Stadtfest und mit einem besonderen Gruß aus Dülken geehrt. Kameramann Willi Jennen hat das Ereignis in einem einstündigen Film festgehalten, der nun auf dem von Karl Giesen initiierten YouTube-Kanal „Dülkener Brauchtum“ eingesehen werden kann.

Viersen – Die „Drei“, nein, Vierstadt Viersen feierte im Jahre 1995 ihr 25-jähriges Jubiläum mit einem großen Stadtfest. Der Dülkener Karnevalsprinz des Jahres 1962, Prinz Wilhelm II. von Dülken, bürgerlich Wüllenweber, hatte sich zu diesem Anlass etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Er dokumentierte hiermit sogar in „Alt-Viersen“ die echte Dülkener Eigenart und verlieh damit dem Fest seine ganz persönliche und besondere Note. (dt)