Unfall auf der A52 – Löschzug Waldniel zur technischen Hilfeleistung vor Ort

Der Löschzug Waldniel wurde gestern Nachmittag, um 14:08 Uhr mit dem Stichwort TH 1 – Hilfeleistung nach Verkehrsunfall auf die Bundesautobahn 52 in Fahrtrichtung Roermond alarmiert.

Schwalmtal-Waldniel – Vor Ort stellten die ersten Einsatzkräfte fest, dass es zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen im Bereich der Ausfahrt Niederkrüchten gekommen war. Die Fahrer der beiden verunfallten Fahrzeuge konnten bereits vor Eintreffen der Feuerwehr diese verlassen und wurden durch den mit alarmierten Rettungsdienst vor Ort behandelt und in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab, stellte den Brandschutz sicher und streute auslaufende Betriebsmittel ab. Anschließend unterstützen die Einsatzkräfte bei der Bergung der verunfallten Fahrzeuge. Während des Einsatzes wurde der Verkehr durch die Autobahnpolizei an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Der Löschzug Waldniel war insgesamt mit 18 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen circa zwei Stunden im #einsatzfürschwalmtal. (opm)

Foto: Pressesprecher / Feuerwehr Schwalmtal

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.