Einbruch in Krankenhauscafeteria – Zeugensuche

Unbekannte haben sich zwischen Freitag, 29. Juli, 14.30 Uhr, und Sonntag, 31. Juli, 17.00 Uhr, Zugang zur Cafeteria des Bethesda-Krankenhauses an der Ludwig-Weber-Straße verschafft.

Mönchengladbach – Nach bisherigem Ermittlungsstand gelangten die Täter über ein Flachdach an ein Fenster. Dieses drückten sie auf und gelangten in den Innenbereich. Dort durchsuchten sie die Räume und öffneten gewaltsam die Registrierkasse. Außerdem entwendeten sie einen größeren Tresor aus einem Schrank, den sie vermutlich über eine Nottür abtransportierten.

Aufgrund des hohen Gewichts (40-50 kg) des Tresors gehen die Ermittler davon aus, dass mehrere Täter an der Tat beteiligt gewesen sind.

Die Ermittler fragen: Wem sind in dem Bereich verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen, die mit der Tat und / oder ggf. dem Abtransport der Beute in Zusammenhang stehen könnten?

Die Polizei bittet Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben und/ oder sachdienliche Hinweise auf den Verbleib des Tresors und die Identität der Täter geben können, sich unter der Rufnummer 02161-290 zu melden. (jl) (ots)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.