Erfolgslehrer mit emotionaler Kompetenz – Achte Staffel der RTL-Erfolgsserie „Der Lehrer“ veröffentlicht

Deutschland debattiert hitzig den Nationalen Bildungsrat und das Für und Wider eines bundesweiten Zentralabiturs. In Puncto Bildung besteht in der Republik zumindest in einer Personalie Einigkeit: Hendrik Duryn alias Stefan Vollmer ist der beliebteste TV-Lehrer Deutschlands und das mit Auszeichnung.

DVD – Nach dem „Deutschen Fernsehpreis“ und dem „Deutschen Comedypreis“ wurde Produzentin Astrid Quentell im Rahmen des Bayrischen Fernsehpreises 2019 für die Serie „Der Lehrer“ mit einem „Blauen Panther“ ausgezeichnet.
Stefan Vollmer ist ein Lehrer, der das Kunststück vollbringt, Teenager und Erwachsene gleichermaßen für die Bildung zu begeistern. In der bereits achten Staffel der Erfolgsserie erleben Fans Vollmer diesmal so emotional und nahbar wie nie zuvor: Der Witwer hat als alleinerziehender Vater von Töchterchen Frida nämlich alle Hände voll zu tun.
Neuer Lehrer, neue Referendarin und Vollmer mittendrin: Nach dem bewegenden Abschied von Karin Noske stehen die Zeichen auf Veränderung an der Georg-Schwerthoff-Gesamtschule. Fünf Jahre nach Karins Tod begrüßt Stefan Vollmer mit Referendarin Emma (Zsá Zsá Inci Bürkle) eine ehemalige Schülerin, die jetzt zum Lehrerkollegium gehört. Im Windschatten seines Vaters feiert zudem Stefans Sohn Jonas (Merlin Rose) seinen ersten Arbeitstag als Lehrer an der GSG. Viel frischer Wind also an der Gesamtschule, aber Vollmer ist ja bekanntlich erst dann in seinem Element, wenn es ordentlich stürmt.

Aber der Single-Papa lässt sich auch in Staffel acht nicht unterbuttern, sondern springt für seine Schülerinnen und Schüler voll in die Bresche – egal, wie groß die Probleme seiner Schützlinge sind.
Mit Witz, einer Portion Sexiness und ohne Scheu vor Konflikten hat sich Hendrik Duryn als Stefan Vollmer in die Herzen der Zuschauer gespielt. Er ist der Lehrer, den wir uns alle zu Schulzeiten gewünscht hätten. „Der Lehrer“ behandelt dabei immer gesellschaftlich relevante Themen: in der achten Staffel unter anderem Alltagssexismus, Rassismus und Umweltschutz. Mit Themen wie Zukunftsängsten und Coming-out ist die RTL-Dramedy auch ganz nah an der Lebenswirklichkeit junger Menschen.

Die Zuschauer honorieren das seit sieben Staffeln: Durchschnittlich 2,56 Millionen (Zuschauer ab 3 Jahre, MA: 7,9 %) sahen im Frühjahr 2019 die mehrfach ausgezeichnete RTL-Serie.
Der Lehrer, Staffel 8 – viel Coolness, Herz und Humor in 450 Minuten! Die 3-DVD-Box „Der Lehrer – die komplette 8. Staffel“ ist seit 10. April 2020 erhältlich.