Tina Zang: Der Karatehamster … hisst die Segel

Es ist nicht immer einfach so als Hamster den Menschenkindern mitzuteilen, das man Fernweh nach großen Abenteuern hat. Aber nach lebensgefährlichen Stürzen, Hungerstreik und einer glücklichen Fügung, sitzen die Hamster Neo, Lee und Chan doch im Transportkäfig und dürfen mit Kira und Jan in den Urlaub fahren.

Wir Kinder – In der Pension am Walchensee gibt es allerhand zu entdecken und zu erleben. Da erweisen sich Hasen als Wellnessort und Meerscheinchen als perfekte Sprachlehrer. Zwischen Erholung und Aufregung auf dem Motorboot hätte aber niemand gedacht, dass Kiras glitzerndes Geburtstagsgeschenk gestohlen wird. Da kann Neo nicht anders und stürzt sich in die Ermittlungen. Aber wie kann er nach Senfflecken, Zickentamtam und Glitter im Haar den Kindern erklären, welche Fährte die richtige ist?

Tina Zang treibt Wortwitz und Situationskomik auf die Spitze, wenn sich Neo, Lee und Chan ins neue Abenteuer stürzen. Die amüsanten Dialoge und schrägen Einfälle der eigenwilligen, aber liebenswerten Hamster will man auf keinen Fall im nächsten Band verpassen!

€ 12,00, ISBN 978-3-85197-954-1 – Mehr auf obelisk-verlag.at!

Wir verlosen zehn Exemplare!

Sie möchten gewinnen? Dann senden Sie uns bis zum 25. April 2020 eine Mail über unser Kontaktformular!
Stichwort: Der Karatehamster

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.