Winterpause für Brunnen und Wasserspielplätze startet früher

Bislang wurden die Brunnen, Pumpen und Belüftungsanlagen für Gewässer in Mönchengladbach immer ab Anfang/Mitte Oktober sukzessive für die Wintermonate abgestellt.

Brunnen im Schloßpark Wickrath – Foto Katz

Mönchengladbach – Im Sinne der allgemeinen Bemühungen Energie zu sparen, werden die von mags betriebenen Brunnen, Pumpen und Belüfter im Stadtgebiet dieses Jahr früher abgestellt.

Ab Montag, 19. September, gehen nach und nach die zwölf Brunnen in Mönchengladbach außer Betrieb. Danach sind alle Pumpen und Belüftungsanlagen an der Reihe, die für die Unterhaltung der Gewässer in unserer Stadt im Einsatz sind. Zum Schluss, Anfang Oktober, werden die Wasserspielplätze Stadtwald, Schloss Wickrath und Theaterpark in die Winterpause geschickt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.