Hamburger Aalsuppe: Alles drin oder was?

Mit Blick auf den Fischmarkt bietet die „Alt Helgoländer Fischerstube“ als gemütliches, maritim dekoriertes Traditionsrestaurant klassische norddeutsche Küche mit einer Fischküche für Genießer.

Hamburg – Moderne Einflüsse und traditionelle Klassiker prägen die Speisekarte der „Alt Helgoländer Fischerstube“. Frischspezialitäten kommen hier täglich frisch auf den Tisch, kein Wunder, liegt das Restaurant doch in Sichtweite zum berühmten Hamburger Fischmarkt. Dabei ist es nicht erforderlich die verschiedenen Speisen bereits zu kennen, denn das Servicepersonal hilft gerne auch bei einem kleinen Schnack bei der Auswahl, findet die passende Portionsgröße und kennt den idealen Wein zum für Labskaus, für die Garnelen im Spargel-Rucola-Salat oder der Fischplatte.

Foto: Hamburger Aalsuppe (5,90 Euro)

In der „Alt Helgoländer Fischerstube“ im Hamburger Seemanns-Stil wird jedoch auch eine Hamburger Spezialität geboten, die vielen fremden Gästen unbekannt ist. Die Hamburger Aalsuppe, eine süß-saure Suppe aus der norddeutschen Küche, ist jedoch einen geschmacklichen Versuch wert. Aal, Gemüse, Mehlklößchen und Backobst geben ihr ihren einzigartigen Geschmack. Seit dem 18. Jahrhundert ist die Suppe bekannt, deren älteste Erwähnung sich in einer Küchenordnung des Hamburger Heilig-Geist-Hospitals von 1756 findet. 1788 findet die Hamburger Aalsuppe Nennung in einem Hamburger Kochbuch. Die Suppe, die auf der Grundlage einer kräftigen Fleischbrühe zubereitet wird, war ursprünglich ein „Arme-Leute-Essen“, denn in ihr findet sich so ziemlich alles, was die Küche hergab. Die mannigfaltige Zusammensetzung wurde im Laufe der Zeit von Restaurant zu Restaurant etwas geändert, so findet sich mittlerweile auch eine saure Suppe ohne Aal auf den Speisekarten der Region.

Foto: Helgoländer Matjesteller mit dreierlei Saucen und Bratkartoffeln (16,20 Euro)

Alt Helgoländer Fischerstube
Fischmarkt 4 a-c, 22767 Hamburg, http://www.althelgolaenderfischerstube.de/
Geöffnet täglich von 12.00 Uhr bis 24.00 Uhr, Küche geöffnet bis 22.00 Uhr

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.