Tradition lebt weiter: Michael Zangers ist neuer Schützenkönig in Süchteln-Vorst

Die St. Maria Empfängnis-Bruderschaft Süchteln-Vorst von 1665 hat ihren neuen König am Sonntag gebührend gefeiert. 
Von RS-Redakteurin Rita Stertz

Viersen-Süchteln – Beim diesjährigen Vogelschuss, der auf dem Schießplatz an der Franziskusstraße stattfand, wurde der hölzerne Vogel nach beeindruckenden 198 Schüssen von der Stange geholt.

In einem spannenden Wettbewerb sicherte sich Michael Zangers die Königswürde. An seiner Seite steht Melanie, die ihn als Königin unterstützt. Die Minister des neuen Königshauses sind Wolfgang Kölerts mit Tamara sowie Dominic Manz mit Bianca. Die Bruderschaft blickt auf eine lange Tradition zurück und der Vogelschuss war erneut ein Highlight für die Mitglieder und die zahlreichen Gäste. (rst)

Foto: Rheinischer Spiegel/Rita Stertz
Foto: Rheinischer Spiegel/Rita Stertz
Foto: Rheinischer Spiegel/Rita Stertz
Foto: Rheinischer Spiegel/Rita Stertz

2 Kommentare

    1. Muss sie sogar unbedingt. Gestern Abend war sie auch noch mit drin, nach einer Satzänderung fehlte der Name. Wir sind auch nur Menschen 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert