30 JAHRE WILSBERG – Der Kultdetektiv ist zurück

Dreißig Jahre nach dem ersten Wilsberg-Roman präsentiert der Grafit Verlag nun mit Wilsberg – Sag niemals Nein den zwanzigsten Band von Jürgen Kehrers Erfolgsreihe.

Literatur – Und was besonders schön ist: Die Kultkrimis haben nach wie vor kein bisschen Staub angesetzt, sondern lösen bei den Leser*innen auch nach all den Jahren noch immer regelmäßig Begeisterungsstürme aus. Jürgen Kehrer gelingt ein Spagat, der nur wenigen Autoren glückt: Er kombiniert in seinen Romanen auf gekonnt subtile Art unbequeme gesellschaftskritische Themen mit einem hohen Maß an Humor, verbalem Schlagabtausch und viel hintergründigem Witz.

Gleichzeitig webt er so charmant wie beiläufig die richtige Dosis Münsteraner Lokalkolorit in einen spannungsgeladenen Plot ein und setzt so seiner alten Heimat auf liebenswerte Weise ein Denkmal. Dem schnodderigen Privatdetektiv mit der guten Spürnase bei einem Fall zuzusehen, der ihm wenig Geld, dafür aber jede Menge Ärger einbringt, ist das reinste Vergnügen. Gewohnt tiefsinnige Reflexionen über Gott und die Welt wechseln sich ab mit knackig-absurder Situationskomik und vielen überraschenden Twists, was die Lektüre zu einem echten Lesespaß macht. Das ist Krimiunterhaltung mit ganz hohem Suchtfaktor – besser geht’s nicht!

Teenager Emma bittet Georg Wilsberg, auf ihren Vater aufzupassen, der mit einem mysteriösen Mann verabredet ist. Der Privatdetektiv lehnt ab – was sonst? Aber als Emma ihren Vater abends nicht erreicht, macht Wilsberg sich doch auf den Weg. Und findet ein Smartphone in einer Blutlache. Von Emmas Vater fehlt allerdings jede Spur. Wilsberg beginnt zu ermitteln. Der Verschwundene soll sich mit der rechten Szene beschäftigt haben, mit Leuten also, die vor Gewalt nicht zurückschrecken. Dann erhält Emma einen Anruf aus Beirut und Wilsberg fliegt in den Nahen Osten …

Jürgen Kehrer hat die meiste Zeit seines Lebens in Münster zugebracht und lebt inzwischen in Berlin. Er ist der geistige Vater des münsterschen Privatdetektivs Georg Wilsberg. Seit 1995 ermittelt Wilsberg auch im Fernsehen und gehört inzwischen zu den beliebtesten ZDF-Krimis am Samstagabend.

Jürgen Kehrer
Wilsberg – Sag niemals Nein
Kriminalroman
Köln: Grafit in der
Emons Verlag GmbH 2020
ISBN 978-3-89425-634-0
192 Seiten
€ [D] 12,00 € [A] 12,40
Auch als E-Book erhältlich

Wir verlosen sechs Exemplare!

Sie möchten gewinnen? Dann senden Sie uns bis zum 10. Mai 2020 eine Mail über unser Kontaktformular!
Stichwort: Wilsberg

 

Ein Kommentar

  1. Absolut genial….ich liebe die Serie und würde mich total über Lesestoff freuen 😉
    Eine schöne und vor allem gesunde Zeit.

Kommentare sind geschlossen.