Grefrath: Frontalzusammenstoß zweier Pkw – mehrere verletzte Personen

Am Dienstagmittag um 11:45 Uhr kam es im Kreuzungsbereich der B509 und der Viersener Straße zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw.

Grefrath – Ein 63-jähriger Grefrather fuhr auf der B509 in Richtung Lobberich. Ihm entgegengesetzt fuhr eine 84-Jährige Grefratherin auf der B509 in Richtung Kempen und bog im Kreuzungsbereich nach links in die Viersener Straße ein. Dabei übersah sie den bevorrechtigten Pkw des 63-Jährigen. Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen, sodass es auf dessen Fahrspur zum Zusammenstoß beider Pkw kam. Der 63-Jährige sowie sein 23-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt.

Die 84-Jährige wurde schwer verletzt. Alle drei Unfallbeteiligten wurden durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht. /cb (937/Polizei Viersen)