Kippen: 30 Euro Strafe – Immer mehr Verunreinigungen sogar auf Kinderspielplätzen

Die Städtischen Betriebe Viersen berichten, dass die Menge der weggeworfenen Zigarettenkippen im öffentlichen Bereich immer mehr steigt.

Viersen – Betroffen sind Grünanlagen und Parks ebenso wie Bushaltestellen und öffentliche Verkehrsflächen. Zahllose Zigarettenstummel finden sich auf Kinderspielplätzen, obwohl hier Rauchverbot herrscht. Die Kippen sind eine Gefahr für die Umwelt und für Menschen, auf Kinderspielplätzen in besonderem Maß. Wer dabei erwischt wird, zahlt 30 Euro für diese Ordnungswidrigkeit. Auf Kinderspielflächen werden sogar 50 Euro fällig.

Der zusätzliche Reinigungsaufwand für die Städtischen Betriebe ist erheblich. Phasenweise überschreitet er die Grenzen des Machbaren, so dass die Kippen nicht zeitnah entfernt werden können. Die Stadt wird die Kontrollen verstärken. (opm)

Mit den ersten warmen Sonnenstunden wurde es auf dem Spielplatz an der Bücklersstraße wieder lebendig. Spaß macht das Spielen hier aktuell allerdings nicht wirklich – Scherben, Hundekot und Zigarettenkippen wohin das Auge blickt begleiten bei einem Besuch. Foto: Rheinischer Spiegel/Leo Dillikrath

4 Kommentare

  1. Zitat:
    Die Kippen sind eine Gefahr für die Umwelt und für Menschen, auf Kinderspielplätzen in besonderem Maß. Wer dabei erwischt wird, zahlt 30 Euro für diese Ordnungswidrigkeit. Auf Kinderspielflächen werden sogar 50 Euro fällig.“
    Zitat Ende

    Volle Zustimmung! Bin selbst Raucher. Es gibt reichlich Ascher in der Stadt, daher ist es einfach respektlos, wenn man seine Kippen einfach fallen lässt!

    Doch leider musste ich feststellen, dass sogar Herren vom Ordnungsdienst ihre Kippe fallen lassen und austreten. Tolles Vorbild?
    Warum bitten da die begleitenden Kollgen diese nicht zur Kasse?
    Dies wäre ein tolles Vorbild!

  2. Ich finde es Furchterregend, das die meisten Raucher die Autofahrer sind, beim Rauchen der Zigaretten, den Stummel einfach das Fenster herausschmeißen, ohne die Gefahr dadurch das ein Brand entstehen könnte.
    Habe vor mir Motoradfahrer älteren Alters vor mir gehabt, beide Rauchten und als wir gerade durch etwas Stau auf der Landstraße standen, schmissen sie beim Anfahren mit Ende des Staus die Kippen im Feld, wo der Landwirt gerade das Heu wendete zum Trocknen.
    Auch bei PKW sieht man das, oft fliegt die Kippe in Cabrios oder offene Fenster.
    Hier sollte man Fotos machen, und Anzeigen die Personen.
    Waldbrände nicht nur eine Gefahr, nein Tiere Verenden.

    Ich finde das eine Kippe so zu entsorgen mit über 100 Euro Bestraft werden müsste, ansonsten ist das keine Abschreckung.
    Manch ein Charakter kann ein vollkommener gebildeter Wille sein.

  3. Solange es keine wirksamen Kontrollen gibt ,wird sowas immer passieren.
    Nur will man wirklich das alles massiv kotrolliert wird?

  4. Liebe Sonja, ob man das möchte alles zu kontrollieren, oder nicht, steht ein Fest: Da die CDU den Polizeistaat vor Jahren unter Angela Merkel abgebaut wurde, und dann jeder hier in Deutschland reingelassen hat ohne wenn und aber, und dann auch noch Europa aufgefordert hat sich zu Beteiligen, haben wir in Deutschland und ach die anderen Länder von Europa nur Unruhen, mehr Kriminalität und fast nix mehr unter der Gewalt.
    Man lebt nur noch in Angst und Bange.
    Leute die durch Straftaten Einsitzen müssen, werden Freiheiten zugesagt mit Auflagen.
    Wir sollen aber unsere Häuser absichern wie im Knast. Auf Deutsch: Bau dein eigenen Knast.
    Und Frauen sollen sich laut damaliger Bundeskanzlerin sich nicht so offen Anziehen und sind selbst Schuld wenn Sie Begrabscht werden, oder mehr.
    Alte brauchen wenn es Dunkel wird nicht mehr auf die Straßen gehen.
    Der Verkehr ist auch nicht mehr in den Griff zu kommen. Fast an jeder großen Ampel Kreuzungen Fahren , 3 bis 5 Fahrzeuge bei Rot. Das ist heute normal.
    Und wenn es nach mir ginge, würde ich für jeden Kippenstummel aus dem Auto 500 Euro Kassieren, Drecksschweine die große Brände verursachen können. Das soll dringend hoch gesetzt werden.

Kommentare sind geschlossen.