Socken-Haus Viersen eröffnet: Wie die Jungfrau zum Kinde – vom Chemiker zum Sockenhändler

Im Gewerbegebiet an der Viersener Sittarder Straße bietet Frank Harmes mit einem neuen Lagerverkauf Socken, Strumpfhosen, Leggings, Unterwäsche & Co. von vielen bekannten Marken an.
Von RS-Redakteurin Nadja Becker

Viersen – Als der Willicher Frank Harmes nach 35 Jahren in der Chemiebranche den Sprung in die Selbstständigkeit wagte, da steckt der Onlinehandel noch in den Kinderschuhen. Aus dem ursprünglichen Lagerraum im eigenen Haus und der Garage wuchs, von der guten Nachfrage beflügelt, bald ein größerer Platzbedarf an. Das große Sortiment fand zunächst in Willich eine passende Bleibe, da aber das Gebäude mittlerweile verkauft wurde und als Wohngebäude in Zukunft im Stadtregister geführt wird, stand für den 59-Jährigen ein neuer Umzug an.

Foto: Rheinischer Spiegel/Martin Häming

„Wegen der Nähe zum Brillenoutlet und Kaas sowie der damit verbundenen Laufkundschaft entschloss ich mich ein Lager in Viersen neu anzumieten und sah direkt die Möglichkeit eines Lagerverkaufs. Wir nennen es nun Sockenhaus Viersen Lagerverkauf“, so Frank Harmes, dessen Angebotsfläche an der Sittarder Straße 35/Gewerbepark Halle B14 bereits zur Eröffnung hervorragend angenommen wurde. „Wenn es gut läuft planen wir auch eine Vergrößerung der Angebotsfläche sowie weitere offene Tage, die aktuell auf freitags und samstags festgelegt sind. Das sollte sich im Laufe des nächsten Jahres herausstellen.“

Dabei umfasst die Produktwelt, in der interessierte Besucher freitags von 10 – 17 Uhr sowie samstags von 9 – 13 Uhr stöbern können, längst nicht nur die traditionelle Socke. Mit Unterstützung der bekannten Strumpffabrik Schäfer aus Grefrath bietet das Socken-Haus Viersen regelmäßig Sonderposten von Strumpfwaren aller Art, angefangen von Socken, Strumpfhosen und Leggings bis hin zu Unterwäsche von vielen bekannten Marken aus dem Hause Schäfer an, die sonst bei vielen Discountern und SB-Warenhäusern die Produktpalette ergänzt.

Abgerundet wird das neue Angebot in Viersen mit Produkten aus dem eigentlichen Onlinesortiment, welche im Lagerverkauf günstig angeboten werden. Markensocken von Caterpillar, DMAX, Coca Cola, Dickies, Playboy, Slazenger und Donnay zählen dabei zum hochwertigen Sortiment, unterstreicht Frank Harmes, denn „Insbesondere bei der Marke Caterpillar zählen wir hier zu einem der drei größten Onlinehändler in Europa mit der kompletten Sortimentsbreite aller Caterpillar-Artikel.“ (nb)

Foto: Rheinischer Spiegel/Martin Häming