Die Musikschule „Music Today“ feierte ihr Jubiläum mit einem grandiosen Konzert

Dreißig Jahre Musikschule „Music Today“ sollten eigentlich bereits im vergangenen Jahr gefeiert werden. Die Pandemie hatten die Feierlichkeiten jedoch zunichte gemacht, die nun im Gladbacher Theater im Gründungshaus nachgeholt wurden.

Mönchengladbach – Rock, Pop, Jazz oder Musical – Schüler und Lehrer der Mönchengladbacher Musikschule „Music Today“ präsentierten zum 30., obwohl eigentlich 31., Jubiläum im TiG ein buntes Konzert.
Leiter Klaus Hoesen konnte voller Stolz das besondere Event ankündigen, welches aufgrund der Corona-Problematik um ein Jahr verschoben werden musste. Mittlerweile unterrichten 29 Lehrer rund 720 Musikbegeistert im Alter ab 4 Jahren in der von dem 66-jährigen Keyboarder und Klavierlehrer gegründeten Fachschule für Musik am Sittardplatz 17 oder der Zweigstelle an der Schillerstraße 35 (musictoday-mg.de). (ea)

Foto: Rheinischer Spiegel/Maris Rietrums
Foto: Rheinischer Spiegel/Maris Rietrums
Foto: Rheinischer Spiegel/Maris Rietrums
Foto: Rheinischer Spiegel/Maris Rietrums
Foto: Rheinischer Spiegel/Maris Rietrums